Klubpokal 2015

Klubpokalturnier 2015

Vorrunde 13.03.2015

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

Jochen Bruch (Vorrunde)

 

Dr. Andreas Gypser (Vorrunde)

2

 

 

 

 

3

 

 

 

 

4

 

 

 

5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viertelfinale 13.03./ 24.04.2015

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

Andreas Lambert

 

Leo Heimann

1-0

2

Manfred Derlich

 

Reiner Junker

1-0

3

Sebastian Bühring

 

Yannick Kemper

0-1

4

Ralf Kissel

 

Jochen Bruch /Dr.Andreas Gypser

 

 

Halbfinale 28.08.2015

 

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

Lambert

 

Derlich

½, Blitz 2:1

2

Yannick Kemper

 

Kissel/Bruch/Gypser

 

 

Finale 25.09.2015

 

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

 

 

 

 

 

 

Pokalsieger 2014: Dr. Andreas Gypser

Klub-Blitzmeisterschaft 2015-3

 

JahresblitzturnierApril  2015 April-  Monatsblitz
Platz Name Jan Feb Mär April Rnd Summe
1 Esswein, Karlheinz 85,0 76,9 100,0 3 261,9
2 Bruch, Jochen FM 85,0 80,8 80,0 3 245,8
3 Johann, Christof Dr. 57,1 80,0 80,8 3 217,9
4 Derlich, Manfred 30,0 65,4 60,0 3 155,4
5 Junker, Reiner 71,4 69,2 2 140,7
6 Simon, Stefan 28,6 45,0 57,7 3 131,3
7 Muckle, Julius 57,1 70,0 2 127,1
8 Thurner, Karl Dr. 21,4 45,0 53,8 3 120,3
9 Heimann, Leo 35,0 34,6 20,0 3 89,6
10 Simon, Roland 78,6 1 78,6
11 Muckle, Richard 28,6 50,0 2 78,6
12 Murseli 65,4 1 65,4
13 Lambert, Andreas 57,1 1 57,1
14 Uhrig, Udo 42,3 1 42,3
15 Dickel, Gisbert 40,0 1 40,0
16 Kissel, Ralf 25,0 11,5 2 36,5
17 Larsch, Alexander 34,6 1 34,6
18 Bühring, Sebastian 0,0 23,1 2 23,1
19 Kemper, Yannick 15,4 1 15,4
20 Disqué, Thomas 0 0,0
21 Schmaltz, Roland 0 0,0
22 Wetzel, Gerhard 0 0,0
23 Schneider, Dennis 0,0 1 0,0

 

 

 

Klubpokalturnier 2015

Klubpokalturnier 2015

 

Bericht Runde 1

In der ersten Runde des diesjährigen Klubpokals gab es eine Überraschung, als Manfred Derlich gegen den favorisierten Reiner Junker in der Endphase seine Partie gewann. Die weiteren Paarungen:
Lambert - Heimann 1-0; Bühring - Kemper fehlt noch, ebenso die Paarung Ralf Kissel gegen den Sieger der Partie Bruch - Gypser. Die beiden letztgenannten spielen zunächst in der Vorrunde; der Sieger spielt wie

gesagt mit Schwarz gegen Ralf Kissel. Alle Partien sind bis zum 24.04. zu spielen, da dann die 2. Runde beginnt.

 

 

1. Runde 13.03.2015

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

Jochen Bruch (Vorrunde)

 

Dr. Andreas Gypser (Vorrunde)

2

Andreas Lambert

 

Leo Heimann

1-0

3

Manfred Derlich

 

Reiner Junker

1-0

 

4

Ralf Kissel

 

Jochen Bruch /

Dr. Andreas Gypser

5

Sebastian Bühring

 

Yannick Kemper

.

 

 

 

 

 

 

Viertelfinale 24.04.2015

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

 

 

 

 

2

 

 

 

 

3

 

 

 

 

4

 

 

 

 

 

Halbfinale 28.08.2015

 

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

 

 

 

 

2

 

 

 

 

 

Finale 25.09.2015

 

Nr.

Name

 

Name

Ergebnis

1

 

 

 

 

 

 

Pokalsieger 2014: Dr. Andreas Gypser

Klubpokal 2015

 

 

 

 

Klubpokalturnier   2015

 

SK Ludwigshafen 1912

 

 

um den

 

E d m u n d – E i c h e l – P o k a l

                       KO-System

Meldeschluss, Auslosung und 1. Runde :

 

Freitag, 13.03.2015, 20:00 Uhr
Die nächsten Runden richten sich nach der Teilnehmerzahl und werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Bedenkzeit: 2 h/40 Züge; ½ h für den Rest der Partie

 

Bei Remis werden zwei Blitzpartien (zu Beginn mit vertauschten Farben

gegenüber der Partie) gespielt, bei Gleichstand weiter mit jeweils wechselnden Farben bis zur nächsten Gewinnpartie.

 

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Mitglieder des SK Ludwigshafen 1912.

Der Pokalsieger 2015 qualifiziert sich für das A-Turnier der Klubmeisterschaft.

Anmeldung:         -       Eintrag in die Meldeliste oder

Info + Anmeldung: ( Manfred Derlich 0621/54 58 94 01 oder

Klubheim 0621/69 44 89

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.schachklub1912.de

 

KLub-Blitzmeisterschaft 2015

Ein spannendes Rennen lieferten sich am Freitagabend 11 Spieler beim Monatsblitzturnier. Nach 10 Runden siegten punktgleich Jochen Bruch und Karl-Heinz Esswein mit je 8,5 aus 10, knapp vor Dr. Christof Johann aus Frankenthal mit 8 Punkten. Julius Muckle hielt mit 70 % lange gut mit. Für den Rest des Feldes blieben angesichts des starken Feldes nur Punkte auf bzw.  unterhalb der 50%-Marke.  Die Tabelle nach 2 Turnieren:

Platz Name Jan Feb Mär April Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Rnd Summe
1 Johann, Christof Dr. 57,1 80,0 2 137,1
2 Muckle, Julius 57,1 70,0 2 127,1
3 Esswein, Karlheinz 85,0 1 85,0
4 Bruch, Jochen FM 85,0 1 85,0
5 Simon, Roland 78,6 1 78,6
6 Muckle, Richard 28,6 50,0   2 78,6
7 Simon, Stefan 28,6 45,0   2 73,6
8 Junker, Reiner 71,4 1 71,4
9 Thurner, Karl Dr. 21,4 45,0     2 66,4
10 Lambert, Andreas 57,1 1 57,1
11 Heimann, Leo 35,0       1 35,0
12 Derlich, Manfred 30,0       1 30,0
13 Kissel, Ralf 25,0 1 25,0
14 Bühning, Sebastian 0,0 1 0,0

Roland Simon gewinnt 1. Monatsblitz in 2015

gerade Mal 8 Schachspieler bestritten das erste Blitzturnier des Jahres 2015. In dem hochkarätigen Feld war klar, dass es nicht einfach wird mit den vorderen Platzierungen. Dies wird auch in den geteilten Plazierungen der Gesamtwertung repräsentiert. Die Abschlusstabelle sieht wie folgt aus:

 

Platz Spieler
1. Roland Simon
2. Reiner Junker
3.-5.

Dr. Christoph Johann

Andreas Lambert

Julius Muckle

6.

Stefan Simon

7.

Richard Muckle

8.

Dr. Karl Thurner

 

Frohes Neues Jahr 2015!